· 

Was siehst du?

 

Was siehst du?

Was nimmst du wahr wenn du in der Natur spazieren gehst? 

 

Siehst du die Blumen, Sträucher und Bäume als das was sie sind? Pflanzen? Ist der Stein nur ein Stein? Oder erinnert dich seine Form an etwas? Ist das Moos einfach Moos oder erkennst du bei genauerer Betrachtung was das ganze Bild ergibt?

 

Einen Steinmenschen mit einem Gesicht? Eine Zauberlandschaft mit verborgenen Wesen?

 

Wie oft gehen wir einfach spazieren und nehmen die Natur, die Welt um uns herum nicht wirklich wahr? Die Farben, die Gerüche, den Boden unter den Füssen, die Landschaft, ein Vogel der am Himmel fliegt, die Wärme der Sonne, die ersten Blumen im Frühling, das Summen der Bienen, das Zwitschern der Vögel...

 

Die Natur lebt und atmet wie wir auch. Wir sind ein Teil von ihr. 

 

Öffne dein Herz und nimm die Natur bewusst mit all deinen Sinnen wahr. Achte auf das was dir begegnet. Schau hinter die Dinge und bleib nicht an der Oberfläche hängen. Sei neugierig was sich dahinter verbirgt. Die Natur spricht zu dir.

 

Achte auf die Zeichen.